Innovationsberatung

Innovationsfähigkeit ist mehr, als regelmäßig neue Produkte oder Dienstleistungen auf den Markt zu bringen. Innovationsfähigkeit ist die Fähigkeit, erfolgreich auf Veränderungen zu reagieren, Fortschritt zu realisieren und ein Angebot zu schaffen, das von Kunden und anderen Stakeholdern wertgeschätzt wird.

In der Innovationsberatung unterstütze ich den Prozess, die Innovationsfähigkeit von Organisationen, Unternehmen und Kommunen zu verbessern. Als Moderator und Coach mit langjähriger Erfahrung in Wirtschaft und Wissenschaft bin ich bei Erstellung des Innovationskonzeptes behilflich. Angefangen von der Definition von Problemen und Zielen bis zur Ideenfindung und Umsetzung.

Innovationen brauchen Akzeptanz

Innovationsmanagement ist Veränderungsmanagement: Ganz gleich ob Prozessinnovation, Produktinnovation oder soziale Innovation. Innovationen sind per Definition etwas Neues. Das kann – besonders bei radikalen Veränderungen – Ablehnung verursachen. Nur wenn der Wert oder Nutzen einer Innovation nachvollziehbar ist, wird sie akzeptiert.

Kommunikation ist daher ein Erfolgsfaktor bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen. Ein Erfolgsfaktor, der oft übersehen wird. Ich richte den Blick schon am Anfand des Entwicklungsprozess darauf, welche Informationsansprüche bestehen und wie man sie kommunikativ bedienen kann.

Stakeholder und Kunden einbinden

Innovationsentwicklung ist kein linearer Prozess: Reflektion, Lernen und Verbessern sind wesentliche Bestandteile des Innovationsprozesses. Erfolgreiche Unternehmen oder Organisationen beziehen deshalb Kunden und andere Stakeholder (Anspruchsgruppen) in den Innovationsprozess mit ein. Sie setzen auf Interdisziplinarität und Transdisziplinarität.

Darauf baue ich meine Innovationsberatung auf. Orientiert am System aus Mensch, Natur und Technik und in Anlehnung an bewährte Design Prinzipien (Design Thinking) begleite ich den Innovationsprozess. Ich moderiere interdisziplinäre Workshops mit externen und internen Teilnehmern. Außerdem coache ich Projektteilnehmer und Projektverantwortliche.

Innovationsberatung auch für die Antragsstellung

Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) gibt es öffentliche Mittel für die Erforschung und Entwicklung von Innovationen. Welche Fördermöglichkeiten es für Ihr Vorhaben gibt, recherchiere ich gerne und übernehme auch das Beantragen der Fördermittel.

Haben Sie Fragen zur Innovationsberatung?

Ihre Fragen zur Innovationsberatung beantworte ich Ihnen gerne. Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail oder rufen Sie mich an. Gerne können Sie auch das Kontaktformular verwenden.