Ideenreich und lösungsorientiert

Dr. Christian H. Meyer
Dr. Christian H. Meyer

Veränderungen, Kommunikation und das weite Feld der Nachhaltigkeit: Das sind die Themen, mit denen ich mich seit langem beschäftige. Immer mit einem Blick für die Menschen und ihre Umwelt. Darüber bin ich zum Coaching und zur Forschung bzw. zum Wissenschaftsmanagement gekommen.

Ich bin lieber ein Teil der Lösung, als ein Teil des Problems. Mein Ziel: Belastbare Lösungswege zu entwickeln, die dazu beitragen, gute Ideen in die Tat umzusetzen. Was mich dabei antreibt? Die kreative Arbeit und der zielgerichtete Ausstausch mit anderen.

Jeder Werdegang ist einzigartig. Kein Lebenslauf gleicht dem anderen. Interessant wird es erst, wenn man auch mal die Hauptstraße verlässt, oder? Das gilt auch für meinen Werdegang.

Der Ausgangspunkt meiner beruflichen Laufbahn war mein Studium der Agrarwissenschaften – in Bonn und England. Eine Entscheidung, die ich bis heute nicht bereue. Denn dieses Studium verbindet die Bereiche Mensch, Umwelt und Technik optimal.

Auf dieser Grundlage habe ich meine vielfältigen Erfahrungen in verschiedensten Aufgabenbereichen gesammelt als Projektmanager im Mittelstand und als wissenschftlicher Mitarbeiter an der Rheinischen-Friedrich Wilhelms Universität, Bonn sowie an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin.

Das ermöglicht mir heute Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis sowie Moderator in Veränderungsprozessen zu sein – mit interdisziplinärem Blick fürs Ganze.

Einige meiner Stationen:

  • Projektmanager „Unternehmenskommunikation“ in einem mittelständischen Unternehmen
  • Wissenschafts- und Innovationsmanager in Forschungs- und Entwicklungsnetzwerken
  • Forscher am Lehrstuhl für Unternehmensführung, Organisation und Informationsmanagement, Universität Bonn und am Internationalen Zentrum für Nachhaltige Entwicklung, Sankt Augustin
  • Referent „Finanzen und Statistik“ bei einem Wirtschaftsverband
  • Coach und Psychologischen Berater

Gebürtig stamme ich übrigens aus dem Emsland. Nach einer mehr als zwanzig jährigen Zeit im Rheinland, bin ich seit September 2017 wieder in Norddeutschland gelandet – und zwar im Oldenburger Münsterland. Dort wohne ich mit meiner Frau und den beiden Töchtern.

Mit freundlichen Grüßen

Christian H. Meyer