Warum man sich Ziele stecken sollte

Weniger Alkohol, mehr Sport, etwas abnehmen. So sehen klassische Vorsätze und Neujahrsziele aus. Aber auch im Laufe des Jahres begegnen uns sowohl im beruflichen als auch im privaten Alltag viele Ziele, die auf diese unkonkrete Weise formuliert sind. Doch Hand aufs Herz: Wer denkt im März noch an die Absichten und Vorsätze, die man in der Silvesternacht noch so engagiert formuliert hat? Dabei sollen Ziele und Vorgaben doch motivieren, dass wir unsere Vorsätze erreichen. Was läuft also falsch?
→ weiterlesen

Positionsbestimmung mit dem Lebensrad

Manchmal lassen sich große Verbesserungen schon mit kleinen Veränderungen erzielen. Manchmal fehlt nur der erste Schritt in die richtige Richtung. Doch wo soll Veränderungsarbeit beginnen, wenn Vorstellungen über das Ziel nur unkonkret sind? Wie soll der erste Schritt in die richtige Richtung also aussehen? Das Lebensrad hilft dabei, Antworten zu finden.

Der nachfolgend beschriebene Prozess soll helfen, diese Frage zu beantworten und eine Grundlage für die Ziel- und Veränderungsarbeit zu schaffen. Das Werkzeug bzw. Coaching-Tool, das viele Coaches und Coachinnen dafür einsetzen, ist unter dem Begriff Lebensrad oder Lebensstern bekannt. Ich habe mit dem Lebensrad bereits gute Erfahrungen gesammelt und stelle eine kostenlose Vorlage zum Download zur Verfügung.→ weiterlesen